Datenschutzerklärung


Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf diese Webseite werden darüber Zugriffsdaten in sog. Logfiles auf den Servern des Webhosters (Beepworld GmbH, Mündelheimer Weg 9, D-40472 Düsseldorf, Germany) gespeichert. Diese Logfiles enthalten die allgemein üblichen Informationen, die Ihr Browser übermittelt.

- Besuchte Webseite
- Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
- Menge der gesendeten Daten in Byte
- Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code)
- Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten (Referer)
- Verwendeter Browser und Browserversion
- Verwendetes Betriebssystem
- IP-Adresse

Die o.g. Webserver Logfiles werden nach 14 Tagen gelöscht.

Unser Provider Beepworld nutzt diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung/Fehlerbehebung unserer Website. Hierin liegt das berechtigte Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.

Verwendung von Cookies

Folgende Cookies werden auf dieser Webseite eingesetzt:

a) Cookie zur Bestätigung des Cookie-Bestätigungsfensters (Cookie sorgt dafür, dass das Bestätigungsfenster nur ein Mal erscheint)
b) Cookie zur Umschaltung zwischen Mobiler- und Desktop Ansicht (beim Wechsel der Ansicht)
c) Cookie zum Speichern von temporär in den Warenkorb gelegten Produkten (bei Nutzung des Warenkorbs)
d) Sitzungscookie (erlaubt es dem Webseiten-Betreiber ausgehend von der Webseite in den Bearbeitungsmodus der Webseite zu wechseln)
e) Cookie zur Nutzung des passwortgeschützten Bereichs. Wurde ein passwortgeschützter Bereich auf dieser Webseite aktiviert, wird bei der Authentifizierung eines Webseiten-Besuchers ein Cookie abgelegt. Dieser Cookie erlaubt den Besuch mehrerer passwortgeschützter Seiten ohne erneute Eingabe des Passworts.

Besucherzähler

Diese Webseite setzt einen Besucherzähler ein. Der Besucherzähler speichert die IP-Adresse des Besuchers, um doppelte Besuche desselben Besuchers von neuen Besuchern zu unterscheiden. Die gespeicherten IP-Adressen werden nach 14 Tagen gelöscht.


Kontaktformular

Bei jeder Nutzung des Kontaktformulars werden relevante Daten wie getätigte Aktionen, Name (sofern verfügbar) Datum/Uhrzeit und IP Adresse gespeichert. Nehmen Sie mit dem Webseiten Betreiber auf diesem Weg Kontakt auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Ihr Einverständnis zur Datenverarbeitung wird gegeben durch Anklicken der Checkbox und Absenden des Formulars.


Gästebuch

Bei jedem Eintrag eines Kommentars im Gästebuch werden relevante Daten wie getätigte Aktionen, Datum/Uhrzeit und IP Adresse gespeichert. Dies dient der Sicherheit. Verstößt Ihr Text gegen geltendes Recht, muss der Webseiten Betreiber von Rechtswegen die Möglichkeit haben, Ihre Identität nachverfolgen zu können. Ihr Einverständnis wird gegeben durch Anklicken der Checkbox und Absenden des Formulars.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG

powered by Beepworld

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Beepworld-Dienste sowie der Dienste von uns in Anspruch genommener Drittanbieter gemäß der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Beepworld GmbH, informieren. Die DSGVO ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht werden. Sie tritt am 25. Mai 2018 in Kraft. 
 

  1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
    1. Zugriffsdaten
    2. Die Beepworld GmbH erhebt, nutzt, speichert und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt oder notwendig, dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist, wir diese zur Beantwortung Ihrer Anfragen, und/oder für die technische Administration benötigen oder Sie in die Datenerhebung explizit einwilligen. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. 
      Bei jedem Zugriff auf Beepworld-Webseiten werden Zugriffsdaten über diesen Vorgang in sog. Logfiles auf unseren Servern gespeichert. Diese Logfiles enthalten die allgemein üblichen Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. 

      - Besuchte Webseite 
      - Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes 
      - Menge der gesendeten Daten in Byte 
      - Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code) 
      - Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten (Referer) 
      - Verwendeter Browser und Browserversion 
      - Verwendetes Betriebssystem 
      - IP-Adresse 

      Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung unserer Website. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO. 
      Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Beepworld behält sich vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. 
      Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Das kann ggf. dazu führen, daß wir Ihnen unsere Dienste nicht mehr im vollen Umfang z.V. stellen können (s. Punkt 2). 
      Keinesfalls werden wir Kundendaten für werbliche Zwecke an Dritte weitergegeben. 

      Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten 

      Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten benötigen, etwa Name, Adresse, E-Mail-Adresse, bestellte Produkte, Rechnungs- und Zahlungsdaten. Die Erhebung dieser Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. 
      Die Löschung der Daten erfolgt nach Ablauf der Gewährleistungsfristen und gesetzlicher Aufbewahrungsfristen. Daten, die mit einem Nutzerkonto verknüpft sind (siehe unten), bleiben in jedem Fall für die Zeit der Führung dieses Kontos erhalten. 
      Die Rechtgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO. 

      Nutzerkonto 

      Sie können auf unserer Website ein Nutzerkonto anlegen. Wünschen Sie dies, so benötigen wir die beim Login abgefraten personenbezogenen Daten. Beim späteren Einloggen werden nur Ihre Email bzw. Benutzername und das von Ihnen gewählte Passwort benötigt. 

      Bei der Neu-Registrierung als Mitglied von Beepworld.de müssen Sie unserer Datenschutzerklärung aktiv per Häkchen-Setzung zustimmen. Wir speichern dabei eine Kundennummer, Ihre IP-Adresse, E-Mail, Datum und Versionsnummer der Datenschutzerklärung. 

      Für die Neuregistrierung erheben wir Stammdaten (z.B. Name, Adresse), Kommunikationsdaten (z. B. E-Mail-Adresse) und ggf. Zahlungsdaten (Bankverbindung) sowie Zugangsdaten (Benutzername u. Passwort). Die bei der Registrierung gewählten Passwörter werden von unserem System automatisch verschlüsselt. Dieses Vorgehen stellt sicher, dass selbst Beepworld Mitarbeiter diese Passwörter nicht auslesen können. 

      Um Ihre ordnungsgemäße Anmeldung sicherzustellen und unautorisierte Anmeldungen durch Dritte zu verhindern, erhalten Sie nach Ihrer Registrierung einen Aktivierungslink an die hinterlegte E-Mail-Adresse, um Ihren Account zu aktivieren. 
      Administration der Beepworld Mitgliedsseiten 
      Im Rahmen unserer administrativen Aufgaben und der Nachverfolgung von Fehlern haben Beepworld-Mitarbeiter Zugriff auf den administrativen Bereich der Mitglieder-Webseiten. Dabei besteht Einblick in alle, auch die passwortgeschützten Bereiche der Webseite.





    3.  
    4.  
    5. Verwendung von Cookies
    6. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website. 

      Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Falls Sie den Einsatz von Cookies ablehnen, bitten wir Sie, die entsprechenden Einstellungen Ihres Browsers zu ändern. Möglicherweise kann das Ablehnen dazu führen, dass einige Bereiche unserer Dienste nicht mehr genutzt werden können. 




    7.  
    8.  
    9. Von Beepworld.de eingesetzte Cookies
    10. Cookies werden gesetzt nach dem Besuch der Beepworld Hauptseite, dem Login auf einer unserer passwortgeschützten Seiten, ebenso wie beim Betreten des Mitgliedsbereichs und Klicken der Seitenbearbeitung. Nach Wechsel zwischen mobiler- und Standard-Ansicht wird ebenfalls ein Cookie gesetzt. 

      Wir verwenden in geringem Umfang auch persistente Cookies, die auf Ihrem Endgerät verbleiben und es uns ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Cookies werden auf Ihrer Festplatte gespeichert und löschen sich nach der vorgegebenen Zeit von allein. Ihre Lebensdauer beträgt 1 Monat bis 12 Monate. 

      Unser berechtigtes Interesse an der Nutzung der Cookies gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO liegt darin, unsere Website nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. 





    11.  
    12.  
    13. Von Dritten eingesetzte Cookies
    14. Wir greifen auf Dienste von Drittanbieter zurück. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen zu Ihren Besuchen. Details dazu finden Sie unter Punkt 3. 




    15.  
    16.  
    17. Speicherung von Gebrauchsinformationen
    18. Bei jedem Zugriff auf den Mitgliedsbereich werden relevante Daten wie getätigte Aktionen, (sofern möglich) Mitgliedsname, Datum/Uhrzeit und IP Adresse gespeichert. Im Einzelnen sind das: 

      Umgang mit Kontaktdaten 

      Nehmen Sie mit der Beepworld GmbH durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, z.B. über das Kontaktformular, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. Ihr Einverständnis wird gegeben durch Anklicken der Checkbox und Absenden des Formulars. 

      Abonnement des Beepworld Newsletters 

      Zur Anmeldung für den Newsletter werden die im Anmeldeprozess abgefragten Daten benötigt. Die Anmeldung zum Newsletter wird protokolliert. Nach der Anmeldung erhalten sie auf die angegebene Emailadresse eine Nachricht, in der Sie um die Bestätigung der Anmeldung gebeten werden ("Double Opt-in"). Das ist notwendig, damit sich nicht Dritte mit ihrer Emailadresse anmelden können. 
      Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters widerrufen und somit den Newsletter abbestellen. 
      Wir speichern die Anmeldedaten solange diese für den Versand des Newsletters benötigt werden. Die Protokollierung der Anmeldung und die Versandadresse speichern wir, solange ein Interesse am Nachweis der ursprünglich gegebenen Einwilligung bestand, in der Regel sind das die Verjährungsfristen für zivilrechtliche Ansprüche, mithin maximal drei Jahre. 
      Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) iVm Art. 7 DSGVO iVm § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG. Rechtsgrundlage für die Protokollierung der Anmeldung ist unser berechtigtes Interesse am Nachweis, dass der Versand mit Ihrer Einwilligung vorgenommen wurde. 
      Sie können die Anmeldung jederzeit rückgängig machen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Eine Mitteilung in Textform an die unter Ziffer 1 genannten Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Fax, Brief) reicht hierfür aus. Selbstverständlich finden Sie auch in jedem Newsletter einen Abmelde-Link oder können ein Abonnement in ihrem Mitgliedsbereich unter PROFIL abbestellen, in dem Sie das Häkchen bei „Newsletter von Beepworld.de empfangen“ entfernen. 

      Registrierung von Top-level Domains 

      In unseren kostenpflichtigen Paketen sind mindestens eine Toplevel Domain der Endungen .de, .com. net, org enthalten. Das Hosting der Domains übernimmt für uns die Firma 

      Nimblu 
      PlusServer GmbH 
      Hohenzollernring 72 
      50672 Köln 

      Unter https://www.nimblu.com/impressum-und-rechtliches 
      finden Sie die Datenschutzerklärung von NimBlu 

      Zur Registrierung einer Domain muss die Beepworld GmbH entsprechend notwendige Daten an den zuständigen Registrar weiterleiten. Diese Daten werden vom Registrar ggf. öffentlich gemacht. 

      E-Mail-Adressen 

      Bei Registrierung eines oder mehrerer E-Mail-Konten über unsere Plattform werden diese Konten auf einem von der Beepworld GmbH selbst betriebenen Email-Server angelegt. 

      Speicherung der Benutzerinhalte 

      Die von uns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellung der folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungen sowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zweck des Betriebs der Website einsetzen. 

      Hierbei verarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten, Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten von Kunden, Interessenten und Besuchern dieser Website auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicheren Zurverfügungstellung unserer Website gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO. 

      Die Beepworld GmbH nutzt die Server der Firma OVH GmbH zur Speicherung sämtlicher Nutzerdaten und Seiteninhalte. 

      OVH GmbH in Dudweiler Landstraße 5, 66123 Saarbrücken, Deutschland 

      Die Datenschutzerklärung der Firma OVH GmbH finden Sie hier: https://www.ovh.de/unternehmen/datenschutz.xml 



    19.  
    20.  
  2. Ihre Rechte als Nutzer der Beepworld Dienste: Auskunft, Berichtigung und Löschung
    Sie haben ein Anrecht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Es besteht auch ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde gem. Art. 55 Abs. 1 DSGVO, wenn der Nutzer der Ansicht ist, dass die Verarbeitung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Verordnung verstößt. 

    i. Auskunftsrecht personenbezogener Daten 

    Sie haben als Nutzer unserer Dienste das Recht, auf Antrag, z.B. per E-Mail, unentgeltlich Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Um sicherstellen zu können, dass Sie die anfragende Person auch wirklich sind, benötigen wir einen Nachweis Ihrer Identität. Das kann die Kopie eines amtlichen Ausweisdokuments sein. Bitte ID Nummer o.ä. unkenntlich machen. Der bei der Registrierung auf Beepworld.de angegebene Vor- und Nachname muss identisch sein mit dem auf ihrem Ausweisdokument. Wir verwenden diese Kopie ausschließlich zur Identifikation und zur Bearbeitung Ihres Auskunftsverlangen. Senden Sie ihr Auskunftsverlangen unter Angabe ihres Mitgliedsnamen bitte an info@beepworld.de oder per Post oder Fax an die in unserem Impressum genannten Kontaktdaten. 

    ii. Berichtigung personenbezogener Daten 

    Sie können jederzeit selber ihre hinterlegten persönlichen Daten im Mitgliedsbereich unter PROFIL korrigieren. Sollte es sich um personenbezogene Daten handeln, die Sie dort nicht ändern können, haben Sie als Nutzer unserer Dienste das Recht, auf Antrag z.B. per E-Mail unentgeltlich diese berichtigen zu lassen. Um sicherstellen zu können, dass Sie die anfragende Person auch wirklich sind, benötigen wir einen Nachweis Ihrer Identität. Das kann die Kopie eines amtlichen Ausweisdokuments sein. Bitte ID Nummer o.ä. unkenntlich machen. Der bei der Registrierung auf Beepworld.de angegebene Vor- und Nachname muss identisch sein mit dem auf ihrem Ausweisdokument. Wir verwenden diese Kopie ausschließlich zur Identifikation und zur Bearbeitung Ihres Berichtigungsverlangen. Senden Sie ihr Berichtigungsverlangen unter Angabe ihres Mitgliedsnamen bitte an info@beepworld.de oder per Post oder Fax an die in unserem Impressum der Fa. Beepworld GmbH genannten Kontaktdaten. 

    iii. Recht auf Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten 

    Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen, sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, so z. B. die zur Vorratsdatenspeicherung oder den Finanzamtanforderungen, Finanzdaten 10 Jahre speichern zu müssen. Die Löschung Ihrer Daten mit den o.g. Einschränkungen erfolgt auch, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Sie Ihre Mitgliedschaft löschen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. 
    Sie haben als Nutzer unserer Dienste das Recht, auf Antrag, z.B. per E-Mail, unentgeltlich die von Ihnen bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten löschen zu lassen. Um sicherstellen zu können, dass Sie die anfragende Person auch wirklich sind, benötigen wir einen Nachweis Ihrer Identität. Das kann die Kopie eines amtlichen Ausweisdokuments sein. Bitte ID Nummer o.ä. unkenntlich machen. Der bei der Registrierung auf Beepworld.de angegebene Vor- und Nachname muss identisch sein mit dem auf ihrem Ausweisdokument. Wir verwenden diese Kopie ausschließlich zur Identifikation und zur Bearbeitung Ihres Löschungsverlangen. Senden Sie ihr Löschungsverlangen unter Angabe ihres Mitgliedsnamen bitte an info@beepworld.de oder per Post oder Fax an die in unserem Impressum der Fa. Beepworld GmbH genannten Kontaktdaten. 

     
  3. Nutzung von Diensten von Drittanbietern
    a) Google Analytics 

    Beepworld nutzt den Dienst „Google Analytics“ der Google Inc. USA zur Analyse der Webseitenbenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. 
    Der Erfassung und Speicherung der IP-Adresse und der durch Cookies erzeugten Daten durch Google Analytics kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Das entsprechende Browser Plugin für den Browser finden Sie hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. 
    Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 
    Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert, loggen Sie sich bitte vor der Nutzung von Beepworld aus ihren anderen Google Diensten aus. 

    b) PayPal 

    Diese Webseite verwendet das Produkt PayPal von Google Inc. PayPal erfasst personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie PayPal Seiten besuchen oder seine Services nutzen. Dazu gehören folgende Informationen: 
    - Informationen über Registrierung und Nutzung, Transaktionen und Erfahrungen 
    - personenbezogene Daten: 
    - von Transaktionsteilnehmern 
    - über Ihre Freunde und Kontakte, die Sie PayPal zur Verfügung stellen, um zusätzliche Dienste oder spezifische Online-Dienste zu erhalten 
    - über Sie, wenn Sie als Gast eine Transaktion durchführen 
    - über Sie von Drittanbietern 
    - andere Daten, die PayPal erfasst, wenn Sie PayPals Websites oder Services nutzen 
    Im Detail finden Sie die von PayPal erhobenen Informationen hier: 
    https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/ua/privacy-prev?locale.x=de 

    Die Liste der Drittanbieter (andere als PayPal-Endkunden), mit denen PayPal die personenbezogenen Daten möglicherweise teilt, finden Sie hier: 

    https://www.paypal.com/ie/webapps/mpp/ua/third-parties-list 

    Anbieter: PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. 
    22-24 Boulevard Royal 
    L-2449 Luxembourg 
    E-Mail: impressum@paypal.com 

     
  4. Funktionen von Fremdanbietern einfügbar über Widgets in der Beepworld Webseiten-Bearbeitung
    a) Youtube 

    Diese Webseite verwendet das Produkt youtube. YouTube ist eine große Videoplattform, die zu Google gehört. Alle Daten, die bei der Nutzung von YouTube gespeichert werden, laufen im Google-Konto zusammen. Das sind insbesondere auch personenbezogene Daten einschließlich ihrer IP Adresse. 
    Die Einbettung von YouTube-Videos erfolgt auf unserer Website ausschließlich auf Grundlage des „Erweiterten Datenschutzmodus“ von YouTube. Nach eigenen Angaben speichert YouTube vor diesem Hintergrund nur dann Informationen über Besucher einer Webseite, wenn diese das entsprechende Video abspielen. 

    Weitere Informationen hierzu finden Sie unter https://support.google.com/youtube/answer/171780?hl=de 
    Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA 

    b) Addthis 

    Diese Webseite verwendet das Produkt Addthis von Oracle Inc. Mit den AddThis Tools können Webseitenbetreiber Benutzern ermöglichen, Webseiten, Blogs, Neuigkeiten, Fotos, Videos und sonstige Inhalte über Browser- oder Webseiten-Plug-ins sofort auf den bekanntesten sozialen Netzwerken und anderen Zielen zu teilen. 

    Die Datenschutzerläuterungen von addthis finden Sie hier: http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy/de/ 

    Anbieter Add This 
    Oracle America, Inc., 
    1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182 
    (703) 677-3999 

    c) Google +1 

    Diese Webseite verwendet das Produkt Google +1 von Google Inc. Wenn Sie ein Social-Media-Button von Google +1 anklicken, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und Google hergestellt. Die Server von Google können sich insbesondere auch in den USA befinden. Ihre IP-Adresse und weitere Informationen werden dabei von Google gespeichert. Wenn Sie ihre Empfehlung durch erneutes Klicken auf den "+1-Button" zurücknehmen, werden diese Daten laut Google wieder gelöscht. 
    Google verwendet auch Cookies, um Informationen über die Nutzung von Internetseiten zu verarbeiten. Durch den Seitenaufruf kann Google die Information erhalten, dass Sie die betreffende Internetseite aufgerufen haben. Sind Sie während des Besuchs unserer Website über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Google +1 oder in einem anderen Google-Account wie YouTube eingeloggt, kann Google den Webseitenbesuch Ihrem Konto zuordnen. Loggen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts am besten aus Ihrem Google-Account aus, um dies zu unterbinden. 

    Die von Ihnen bereitgestellten Informationen werden von Google gemäß deren geltenden, Datenschutz-Bestimmungen folgendermaßen genutzt: https://policies.google.com/privacy?hl=de 

    Google veröffentlicht möglicherweise zudem Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites. 
    Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA 

    d) Google maps 

    Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps API, einen Dienst der Google Inc. zur Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Google Maps können personenbezogene Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. 

    Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter dem folgenden Link: https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html 
    Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA 

    e) Twitter 

    Diese Webseite verwendet das Produkt Twitter von der Twitter Inc. 
    Bei dem Anklicken des "Widgets" können Sie z.B. einen Link zu der Internetseite, auf der Sie sich gerade befinden, als Inhalt eines Tweets über Ihren Twitter-Account senden. Bei einem Aufruf dieser Internetseiten wird, wenn sich ein "Widget" von Twitter auf der Internetseite befindet, eine Verbindung zu Servern von Twitter hergestellt, die sich auch in den USA befinden können. 
    Durch das Benutzen von Twitter werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern mitgeteilt. Dabei werden auch personenbezogene Daten an Twitter übertragen, so Ihre IP-Adresse, der Browsertyp, das Betriebssystem und die Adresse der Internetseite, auf der sich das "Widget" von Twitter befindet. 
    Über das "Widget" von Twitter wird zudem ein Cookie im Browser Ihres Endgerätes gesetzt. Die genauen Datenschutzhinweise von Twitter finden Sie hier: 

    https://twitter.com/privacy?lang=de 
    Anbieter in Europa: Twitter Inc. One Cumberland Place, Fenian Street Dublin 2, D02 AX07 Ireland